Helfer vor Ort Denklingen

Kreisverband Landsberg am Lech

07. September 2013
Kinsau, Herzogstraße, Verkehrsunfall

Bei einem Zusammenstoß mit einer Heuballenpresse, wurde heute Nachmittag ein Mopedfahrer in Kinsau schwer verletzt. Da er keinen Helm trug erlitt er schwere Kopfverletzungen. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Münchner Klinik geflogen. Die Feuerwehr aus Kinsau übernahm die Absicherung der Einsatzstelle. Zur genauen Klärung der Unfallursache wurde ein Gutachter hinzugezogen.

Copyright Foto: HvO Denklingen

Einsätze 2013