Helfer vor Ort Denklingen

Kreisverband Landsberg am Lech

14. Juli 2018
Bundesstraße 17, Höhe Hohenfurch, Verkehrsunfall


Aus noch ungeklärter Ursache sind heute auf der Bundesstraße 17, Höhe Hohenfurch, ein PKW und ein Kleinbus frontal zusammengestoßen. Dabei wurden acht Personen zum Teil schwer verletzt. Eine Person musste von den Feuerwehren aus Hohenfurch und Altenstadt aus ihrem Fahrzeug befreit werden. Zwei schwer Verletzte wurden mit den Rettungshubschraubern aus Murnau und Kempten in Kliniken geflogen. Es waren Rettungswagen aus den Landkreisen Weilheim Schongau, Landsberg und dem Allgäu im Einsatz.
Die Bundesstraße war zwischen Schongau und Hohenfurch komplett gesperrt.


Copyright Foto: HvO Denklingen


Einsätze 2018