Helfer vor Ort Denklingen

Kreisverband Landsberg am Lech

18. Mai 2011
Bundesstraße 17, Höhe Leeder, Verkehrsunfall

Wegen zu hohem Alkoholgenuss und nicht angepasster Geschwindigkeit, übersah ein 30 jähriger Autofahrer aus dem Raum Günzburg, von Richtung Leeder kommend, vermutlich den Kreuzungsbereich der Bundesstraße 17.
Er überfuhr eine Verkehrsinsel, wurde in die Luft katapultiert und landete nach ca. 20 Metern mit dem Fahrzeug in einer Wiese neben der Bundesstraße. Der Fahrer kam mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus.
Da nicht sicher war ob er allein im PKW saß, wurde die Feuerwehr Leeder mit der Wärmebildkamera angefordert. Die Suche verlief Gott sei Dank negativ.

Copyright Foto: HvO Denklingen