Helfer vor Ort Denklingen

Kreisverband Landsberg am Lech

19. Mai 2011
Welden, Richtung Leeder, Verkehrsunfall

Vermutlich wegen zu hoher Geschwindigkeit, geriet eine PKW Lenkerin mit ihrem Kleinwagen in einer Linkskurve ins rechte Bankett, kam ins schleudern und prallte mit der Fahrerseite gegen einen Baum. Sie wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und erlitt schwere Verletzungen. Die Feuerwehren aus Leeder und Denklingen befreiten die Eingeklemmte mit Spreizer, Rettungsschere und Zylinder aus ihrem PKW. Aufgrund des starken Gewitters während des Einsatzes konnte kein Rettungshubschrauber kommen und die Fahrerin musste mit dem Rettungswagen nach Murnau gebracht werden.

Copyright Foto: HvO Denklingen

Einsätze 2011