Helfer vor Ort Denklingen

Kreisverband Landsberg am Lech

12. Juni 2011
Bundesstraße 17, Höhe Neuhof, Verkehrsunfall

Wegen eines Sekundenschlafes ist ein in Richtung Schongau fahrender PKW Lenker, Höhe Neuhof, auf ein vor ihm fahrendes Fahrzeug aufgefahren. Dieses wurde durch die Wucht des Aufpralls von der Bundesstraße geschossen, streifte dabei einen Baum und kam im Straßengraben zum liegen. Insgesamt wurden in beiden Fahrzeugen drei Personen verletzt. Zwei von ihnen mussten zur Behandlung ins Krankenhaus.
Die Feuerwehren aus Denklingen, Dienhausen und Epfach sicherten die Einsatzstelle ab und reinigten die Fahrbahn. Der Verkehr wurde halbseitig an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

Copyright Foto: HvO Denklingen

Einsätze 2011