Helfer vor Ort Denklingen

Kreisverband Landsberg am Lech

23. Juli 2011
Leeder, Bahnhofstraße, Verkehrsunfall

Der Fahrer eines mit vier jungen Personen besetzten Kleintransporters übersah in einem Kreuzungsbereich bei Leeder eine vorfahrtsberechtigte Straße. Ein aus Richtung Leeder kommender PKW Lenker konnte nicht mehr ausweichen und prallte ungebremst in die Beifahrerseite des Kleintransporters. Beide Fahrzeuge wurden in einen angrenzenden Acker geschleudert.
Dabei wurden 2 Personen schwer und 3 mittelschwer verletzt. Sie wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht.
Die Feuerwehren aus Leeder und Denklingen entfernten das Dach des Kleintransporters um die zwei schwer verletzten Patienten, patientengerecht retten zu können.

Copyright Foto: Hans-Helmut Herold

Einsätze 2011