Helfer vor Ort Denklingen

Kreisverband Landsberg am Lech

29. September 2011
Epfach, Römerau, Arbeitsunfall

Bei einem ca. 3 Meter tiefen Sturz in eine Baugrube, wurde heute Mittag der 55 jährige Bauherr schwer verletzt. Er musste mit dem Rettungshubschrauber in die Unfallklinik nach Murnau geflogen werden.
Die Feuerwehr Epfach unterstützte den Rettungsdienst bei der Rettung aus der Baugrube.

Copyright Foto: HvO Denklingen

Einsätze 2011