Helfer vor Ort Denklingen

Kreisverband Landsberg am Lech

31. März 2015
Bundesstraße 17, Höhe Seestall, Verkehrsunfall

Durch eine starke Windböe kam ein LKW mit Anhänger auf der Bundesstraße 17, Höhe Seestall, ins schleudern und kippte um. Dabei wurde der Fahrer schwer verletzt und im Führerhaus eingeschlossen. Er wurde von Ersthelfern über die Windschutzscheibe befreit. Die Bundesstraße war in beiden Richtungen gesperrt.

Copyright Foto: HvO Denklingen

Einsätze 2015