Helfer vor Ort Denklingen

Kreisverband Landsberg am Lech

17. Januar 2018
Denklingen, Hauptstraße, Großbrand

Alarmiert wurde der HvO auf einen Zimmerbrand. Vor Ort war sehr schnell klar das es sich hier beriets um einen Vollbrand des Anwesen handelte.

Ausgelöst wurde der Brand vermutlich durch den Leichtsinn eines Bewohners, der in der angebauten Scheune des unter Denkmalschutz stehenden alten Bauernhofes an seinem Fahrzeug Schweißarbeiten ausführte.
Trotz schneller Alarmierung der Feuerwehren, auch aus den Nachbarlandkreisen, war der größte Teil des Gebäudes nicht mehr vor den Flammen zu retten.
Zwei Bewohner zogen sich leichte Rauchgasintoxikationen zu und kamen zur Überwachung ins Krankenhaus.
Der Einsatz zog sich bis in die späten Abendstunden hin.

Copyright Foto: Thorsten Jordan, FF Denklingen

Einsätze 2018