Helfer vor Ort Denklingen

Kreisverband Landsberg am Lech

09. November 2018
Asch, Gewerbestraße, Verkehrsunfall


Eine schwer Verletzte und zwei mittelschwer Verletzte Personen gab es in Asch bei einem Verkehrsunfall.
Eine PKW Lenkerin, die von Leeder Richtung Asch in der Gewerbestraße unterwegs war, übersah ein vorfahrtsberechtigtes Auto. Die Fahrzeuge stießen frontal zusammen. Die Unfallverursacherin wurde in eine angrenzende Wiese geschleudert. Dabei erlitt sie schwere Verletzungen. Da wegen dem Nebel kein Hubschrauber fliegen konnte, kam sie, wie auch die anderen Insassen mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus.
Die Feuerwehr aus Asch sicherte die Einsatzstelle und leuchtete sie aus. Die Straße wurde für den Verkehr für ca. drei Stunden gesperrt, da ein Gutachter durch die Polizei eingeschaltet wurde. 


Copyright Foto: HvO Denklingen


Einsätze 2018